Samstag, 16.11.2019

Palmer

Station vier / Caspar

Caspar bewegt sich auf einem Feld zwischen Outsider-Kunst und Konzept. Er malt, zeichnet und installiert mit vorgetäuschter Naivität einen intellektuell reflektierten Bilderkosmos, in dem sich Beobachtungen seiner unmittelbaren Umgebung mit Interpretationen von Gelesenem oder Fantasiertem treffen.

Verlängert bis 25. Januar!

Schacher – Raum für Kunst

Peintre X, Axel Teichmann – Kopfsachen
= surreale, teils heldenhafte Figuren, Köpfe und Szenen auf Leinwand, Holz und Papier

Verlängert bis 25. Januar!

Hartmann Projects

Paul Duke – No Ruined Stone

No Ruined Stone des schottischen Fotografen Paul Duke ist eine intensive, schonungslose und zugleich poetische Fotodokumentation über ein typisches Beispiel des sozialen Wohnungsbaus im Großbritannien der Nachkriegszeit.

Verlängert bis 25. Januar!