Samstag, 14.09.2019

Schacher – Raum für Kunst

Tesfaye Urgessa, Nina Raber-Urgessa, Zoe Urgessa – Ich halte dich festhalten
Surreale, narrative, figurative, teils sakrale, oft humorvolle Gemälde zweier Generationen

Hartmann Projekts

Peter Bialobrzeski – No Buddha in Suburbia
Die fotografische Studie zu Gesellschaft und Städtebau ist Ergebnis einer Einladung des Goethe-Institutes nach Mumbai.

Dienstag, 24.09.2019

Palmer

Am Dienstag Abend von 18 bis 20 Uhr ist mein Atelier im GALERIENHAUS 3.0 offen für Leute, die sich mit dem Zeichnen auseinandersetzen wollen, die das Zeichnen als berufliches Handwerkszeug brauchen (Architekten, Designer, Modemacher), für Akademieanwärter, die ihre Mappe vorbereiten und nicht zuletzt für engagierte Laien.

Für StudienanwärterInnen ist die erste Mappenbesprechung/-beratung kostenfrei.

Dienstag, 01.10.2019

Palmer

Am Dienstag Abend von 18 bis 20 Uhr ist mein Atelier im GALERIENHAUS 3.0 offen für Leute, die sich mit dem Zeichnen auseinandersetzen wollen, die das Zeichnen als berufliches Handwerkszeug brauchen (Architekten, Designer, Modemacher), für Akademieanwärter, die ihre Mappe vorbereiten und nicht zuletzt für engagierte Laien.

Für StudienanwärterInnen ist die erste Mappenbesprechung/-beratung kostenfrei.

Donnerstag, 07.11.2019

Paris Photo, Grand Palais, 2019

Hartmann Projects

Paris Photo, Grand Palais

Samstag, 16.11.2019

Hartmann Projects

Paul Duke – No Ruined Stone

No Ruined Stone des schottischen Fotografen Paul Duke ist eine intensive, schonungslose und zugleich poetische Fotodokumentation über ein typisches Beispiel des sozialen Wohnungsbaus im Großbritannien der Nachkriegszeit.