Schacher: Uschi Erlewein – Geschichten in der Galerie

Uschi Erlewein spielt mit Stimme und Bewegung, vermischt Schauspielerisches mit tänzerisch-pantomimischen Elementen, improvisiert, erzählt und wechselt die Rollen - das ganze im Dialog mit den ausgestellten figürlichen Miniaturzeichnungen von Johanna Wittwer und den expressiv-bunten Gemälden von Wolfgang Neumann und Tillmann Damrau. Ihre selbst ausgedachten Märchen und Mythen nehmen Kinder zwischen 5 und 12 Jahren zusammen mit ihren Eltern auf eine Hör-Reise in weit entfernte Welten, die nahe gehen.

Der Eintritt ist frei. Um eine Anmeldung (Tel. 0711-656 770 68) wird gebeten.

Zurück