Schacher: Peitre X, Axel Teicnmann – Kopfsachen

Was macht einen Helden aus? Alles Kopfsache(n)? In unserer Medienlandschaft kann der Weg vom Hero zur Zero/Null sehr kurz sein. Wer da nicht den Kopf verliert und im digitalen Pixel-Feuer verglüht, darf sich glücklich schätzen. Peintre X und Axel Teichmann fischen Kurzzeit- und Langzeit-Protagonisten aus der Medienflut und präsentieren sie als Kunstfiguren. Peintre X bettet seine überdimensionalen Gesichter in Katastrophenberichte und Comicheftseiten ein oder ergänzt sie mit Neonschriftzügen wie „i believe“ zur zukunftsbejahenden Objektkunst. Axel Teichmann zeigt Arbeiter, Sportlerinnen, Wissenschaftler und Astronauten, die inmitten von surrealen Räumen agieren. Großartige Fähigkeiten werden durch technische Artefakte symbolisiert.

Im Projektraum: neue figurative Gemälde und Skulpturen aus dem Galerie-Programm

Eröffnung: Freitag 15.11.2019, 19 Uhr; Einführung: Marko Schacher
Dauer: 16.11.2019-11.01.2020, Di-Fr 14-19, Sa 11-16 Uhr (24.12.-4.1.2019 nur nach Vereinb.)

Ort: Schacher – Raum für Kunst

Zurück