Veronika Askani: Silberburstraße (2020)

Eitempera auf Bauwolle / 90 cm x 70 cm / 2020 / € 2100

Veronika Askani malt fast ausschließlich in Eitempera, einer sehr alten Technik, mit der ein matter, intensiver und haltbarer Farbauftrag möglich ist. Ihr Interesse gilt der alltäglichen Umgebung, den Straßen und Gebäuden der Stadt, Baustellen, Landschaften, aber auch den Figurenszenen aus privaten Fotoalben. Ihr Duktus ist gekonnt locker, die Stimmung ihrer Bilder oft schillernd; hinter einer leichten Anmutung tut sich ein Raum von Melancholie und hintergründigem Ernst auf.

Eine Reihe ihrer Werke war in Station neun zu sehen. »Silberburgstraße« war darin das einzige nicht-figurative Bild von Askani.

Veronika Askani lebt und arbeitet in Stuttgart.

Bei Kauf-Interesse benutzen Sie bitte anschließendes Formular.

: : :

Anfrage zum Werk Veronika Askani: Silberburgstraße (2020)

Kontaktdaten

Kontaktaufnahme bitte per / contact via