Hartmann Projects 05.12.2022

Beatrice Minda – Dark Whispers

Als Beatrice Minda zwischen 2014 und 2017 die Aufnahmen für »Dark Whispers« fotografierte, war Myanmar auf dem Weg in eine vielversprechende, demokratische Zukunft. Im Januar 2021 wurde diese Entwicklung durch den Militärputsch radikal beendet. Ein Grund mehr, durch diese Ausstellung den Fokus wieder auf dieses Land mit bewegter Geschichte zu lenken.

Wie auch in ihren vorangegangenen Projekten, beschäftigt Beatrice Minda sich wieder mit Gebäuden und ihren Interieurs vor dem Hintergrund historischer Ereignisse. In ihren Bildern spiegeln sich die ambivalenten Aspekte der Britischen Kolonialzeit wider. Eine unheimliche Leere beseelt diese Räume – ein Memento Mori, das an das viele Unausgesprochene in der Burmesischen Geschichte erinnert.

Öffnungszeiten Dienstag – Freitag 14 –18 Uhr, Samstag 12 – 16 Uhr
(Im Winter 2022/2023 je nach Außentemperatur, nur nach Vereinbarung)

© Beatrice Minda